Uli Preuss

c/o SPD Solingen

Birkenweiher 26

42651 Solingen
0212 222 450

Wahlkreis: 14 – Beethovenstraße

Alter: 64

Beruf: Journalist

verheiratet – keine Kinder

Was mir wichtig ist:

Sechs Punkte für die Innenstadt und ganz Solingen

  1. Als Ihr Ratskandidat für den Wahlbezirk 14 Beethovenstraße setze ich mich für die Menschen in der Innenstadt und ganz Solingen ein. Mein Name ist Uli Preuss, ich bin 64 Jahre alt, verheiratet, Journalist. Meine persönlichen Schwerpunkte für unsere Stadt sind Soziales, Gesundheit und Zuwanderungspolitik.
  2. Wir haben Wurzeln in mehr als 142 Nationen – zusammen haben wir das Zeug zu einer intakten Gemeinschaft. Die möchte ich fördern. Mit mir gibt es keine Spaltung oder Neiddebatten, aber immer die Bereitschaft zum ehrlichen Gespräch. Aus 38 Jahren lokaljournalistischer Tätigkeit kenne ich meine Heimatstadt wie die Westentasche: Kenntnisse, um auch Ihre Sorgen oder Anregungen gerne anzupacken.
  3. Wir investieren rund 290 Millionen Euro in gute Bildung: für die Sanierung, Modernisierung und Erweiterung unserer Schulen, für die komplette Digitalisierung und für 4000 Rechner in den Klassen. Das ist das größte Investitionsprogramm nach dem Wiederaufbau Solingens.
  4. Die Bagger und Kräne zeigen es: Solingen zieht Investoren an – und viele Neubürger. Unser Oberbürgermeister Tim Kurzbach hat das Rathaus zur Strategie-Schmiede gemacht: Wir sind Modellstadt für Digitalisierung, erhalten Förder-Millionen für unsere Stadtteile.
  5. Solingen ist eine lebenswerte und familienfreundliche Stadt mit vielen Angeboten. Zum Beispiel dem neuen Familienbad am Vogelsang. Wir fördern endlich den Wohnungsbau, planen nachhaltig und gehen die Mobilitätswende an.
  6. Mit unserer Politik ist Solingen in den letzten Jahren zur wachsenden Stadt in der erfolgreichen Metropolregion Rheinland geworden. Ich möchte, dass wir an dieser chancenreichen Zukunft Solingens gemeinsam weiter bauen. Deshalb bitte ich am 13. September um Ihre Stimme.

Kandidatenfaltblatt

Hier können Sie mein Kandidatenfaltblatt als PDF-Dokument herunterladen:

Kandidatenfaltblatt