Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Noch ist Polen nicht verloren

Termin

Datum:
15. Februar
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

VHS-Forum
Mummstraße 10
42651 Solingen
NRWDeutschland
Telefon:
0212 290-3265

Die SPD in Solingen möchte hinweisen auf eine Veranstaltung der VHS-Solingen:

Noch ist Polen nicht verloren

Ein Bericht zur aktuellen Situation Die polnische Regierung hat unter Führung der rechtskonservativen Partei „Recht und Gerechtigkeit“ (PiS) mit der Umsetzung zahlreicher politischer Vorhaben begonnen.

Josef Neumann MdL

Dazu kommt Kritik von vielen Seiten: von der EU-Kommission, dem Europarat, von ielen Regierungen und Zivilgesellschaften in der Europäischen Union. Die Medienpolitik, die Justizreformen, die Aufnahme von Flüchtlingen sind Themen, die aber auch innenpolitisch die polnische Gesellschaft spalten. Der nationale Kurs und soziale Reformen haben die Partei PiS allerdings zur stärksten politischen Kraft in Polen werden lassen.

Josef Neumann (SPD), Mitglied des Landtags NRW, Mitglied im Ausschuss für „Europa und Internationales“ sowie stellvertretender Vorsitzender der Parlamentariergruppe „Polen, Mittel- und Osteuropa sowie Baltikum“, beleuchtet in seinem Vortrag die aktuelle Entwicklung in Polen und weist darauf hin, wie wichtig es gerade in der jetzigen Konstellation ist, Brücken zu schlagen.

Keine Anmeldung notwendig.

Donnerstag, 15. Februar 2018 | 19:00 Uhr | Eintritt frei

Forum/Raum 322 | Bergische VHS | Mummstr. 10 | SG-Mitte

Weitere Informationen:

telefonisch, per E-Mail, online oder vor Ort.

Dr. Heinz-Werner Würzler| Fon 0212 290-3265

heinz-werner.wuerzler@nullbergische-vhs.de

Flyer_Polen